Umwelt

Umweltschutz wird doppelt belohnt

Regenwassermanagement und Bodenschutz mit dem GEO PROTECT®-System
garantiert Ihnen nachhaltige Umweltschutzvorteile in den Bereichen:

Trinkwassersicherung
  Neue Chancen zur Grundwasserbildung
  Mit der Natur im Einklang
  Verbesserung des pH- Wertes
  Aerober Schadstoffabbau
  Regenwassernutzung
  Reinigungsleistung der Klärwerke erhöhen

Hochwasserprävention
  Abflussdynamik des Regenwassers ausgleichen
  Kanalnetze entlasten

Bodenschutz
  Nutzung von verseuchten Böden
  Bodenschutz in gefährdeten Bereichen

Recycling
  Produktmaterialien


Trinkwassersicherung
Neue Chancen zur Grundwasserbildung
Regenwasserversickerung ist aktiver Umweltschutz. Regenwasser ist Teil des
natürlichen Wasserkreislaufes der Erde und kann auch nur dort im Gesamtzu-
sammenhangpositiv wirksam sein. Als lebensnotwendiger Bestandteil gehört das
Regenwasser zurück in den natürlichen Kreislauf, für das Wohl aller Menschen,
Tiere, Pflanzen u.a. Regenwasser gehört nicht in die Kanalisation. Das im GEO
PROTECT®-System zwischengespeicherte Regenwasser kann in unmittelbarer
Nähe des Regenereignisses versickert werden. Durch das Versickern an Ort und
Stelle können sich die Grundwasserspeicher wieder "ganz natürlich" auffüllen.

  Seitenanfang

Mit der Natur im Einklang
Die Speicherkomponente des GEO PROTECT®-Systems besteht aus einem
Flüssig
keitsspeicher, dem die natürliche Art der Grundwasserspeicherung in
Kies- und Gesteinsschichten als Vorbild dient. Die natürlichen Funktionen des
Bodens und des Grundwassers werden durch den Einsatz des GEO PROTECT®-
Systems gestärkt und geschützt vor nachteiligen Veränderungen. So können
Sie heute schon das Trinkwasser von morgen nachhaltig schützen und sichern.

  Seitenanfang

Verbesserung des pH- Wertes
Das GEO PROTECT®-System gleicht den pH-Wert des sauren Regens aus.
Der niedrige pH-Wert des sauren Regens wird während der Zwischenspeiche-
rung des Regenwassers im GEO PROTECT®-System ausgeglichen, was zu
einer stärkeren,bedeutend günstigeren Schwermetallbindung im Boden beiträgt.

  Seitenanfang

Aerober Schadstoffabbau
Der aus natürlichem Schotter gebildete GEO PROTECT®-Wasserspeicher bildet
einen großen, sauerstoffreichen Porenraum, der das Ansiedeln von Mikroorganis-
men begünstigt. Die mit dem Regenwasser eingetragenen Schadstoffe (z. B. Rück-
stände vom Straßenverkehr) werden als willkommene Nahrungsquelle genutzt. So
wird bereits unmittelbar nach dem Abfließen des Regenwassers von den befestigten
Flächen ein natürlicher Reinigungsprozess im GEO PROTECT®-System eingeleitet,
der mit einer anschließenden Versickerung des Regenwassers über mikroorganisch
belebte Bodenschichten deutlich unterstützt werden kann.

  Seitenanfang     

Regenwassernutzung
Das im GEO PROTECT®-System gespeicherte Wasser kann als:
Löschwasser genutzt werden.
Brauchwasser im Kreislauf von Produktionsabläufen genutzt werden.
In privaten Haushalten werden nur geringe Mengen reines Trinkwasser benötigt.
Als Brauchwasser kann Regenwasser im Garten, für die Toilettenspülung oder
als Waschwasser genutzt werden.
Brauchwasser kann die öffentlichen Wasserausgaben schonen, z. B. Bewässe-rung von Grünflächen und Pflanzenkästen.

Durch den Einsatz des GEO PROTECT®-Systems werden die Trinkwasservorräte
sinnvoll geschont.

  Seitenanfang

Reinigungsleistung der Klärwerke erhöhen
Die Reinigungsleistung der Kläranlagen nimmt mit der Steigerung der Regen-
wassereinleitung ab. Wird das Regenwasser mit dem GEO PROTECT®-System
gesammelt und an Ort und Stelle versickert oder genutzt, werden die Kläranlagen
in ihrer Wirksamkeit unterstützt.

  Seitenanfang


Hochwasserprävention
Abflussdynamik des Regenwassers ausgleichen
Versiegelte Böden verhindern ein Versickern des Regenwassers an Ort und Stelle
des Regenereignisses. Das Regenwasser sucht sich beim Abfluss immer seinen
Weg in tiefer liegendes Gelände. Die Abflussdynamik des Regenwassers nimmt zu.
Bäche, Flüsse und Seen treten über die Ufer und überfluten das Umland.
Der Wasserspiegel des Grundwassers sinkt. Das GEO PROTECT®-System gleicht
diesen Mangel direkt am Entstehungsort des Regenabflusses aus.
Das GEO PROTECT®-System nimmt das Regenwasser sofort auf, speichert es und
versickert es zeitverzögert innerhalb weniger Stunden.

  Seitenanfang

Kanalnetze entlasten
Eine Zwischenspeicherung des Regenwassers im GEO PROTECT®-System ver-
ringert die Abflussspitzen der nachfolgenden Kanalnetze, die sonst hydraulisch
überlastet wären. Bestehende Kanalquerschnitte reichen dadurch weiter aus und
können bei der Sanierung sogar verkleinert werden.

  Seitenanfang


Bodenschutz
Nutzung von verseuchten Böden
Das GEO PROTECT®-System kann verseuchte Böden, durch eine besondere
Abdichtung, die je nach Anforderung entsprechend ausgewählt wird, abdeckeln.
Unbelastetes Regenwasser kann dann im GEO PROTECT®-System z. B. über
kontaminierten Böden zurückgehalten und abgeleitet werden, ohne Schadstoffe
im Untergrund auszuwaschen. Die abgedeckelte Fläche kann wieder als Bauland
benutzt werden.

  Seitenanfang

Bodenschutz in gefährdeten Bereichen
Kommt es im Einzugsbereich einer GEO PROTECT®-Fläche zum Austritt von
umweltgefährdenden Stoffen, kann die Fläche im Abflussbereich sofort geschlos-
sen werden, sodass Schadstoffe in der Fläche zurückgehalten werden. Schad-
stoffe, die in der GEO PROTECT®-Fläche zurück gehalten werden, sind sicher
vor dem Eindringen ins Erdreich geschützt. Eine mehrstufige Leckagewarnung
im System sorgt für besondere Sicherheit.

Schadstoffe immer unter Kontrolle
Die GEO PROTECT®-Flächen weisen hohe Speichervolumen auf. So ist es mög-
lich, neben dem Schadstoff auch kontaminiertes Löschwasser mit aufzunehmen.
Der Schadstoff bzw. das kontaminierte Löschwasser kann über den Drossel-
schacht der GEO PROTECT®-Fläche abgepumpt und entsorgt werden.

Endlich Sicherheit für Grund und Boden in industriellen Bereichen
Das
GEO PROTECT®-System als Bodenschutz-System ist vom Flächenaufbau
identisch mit dem Regenwassermanagement-System. Einziger Unterschied ist
die deponieerprobte spezielle Basisabdichtung. Als Bodenschutzsystem in indus-
triellen Anwendungen kann das GEO PROTECT®-System während der Nutzung
immer wieder mit speziellen, dem Schadstoff zugeordneten Mikroorganismen ge-
reinigt werden. Je nach eingebrachtem Schadstoff können gezielt Mikroorganismen
in die Fläche gespült oder geimpft werden, die den Schadstoff über Verzehr und
Verdauung in unschädliche, natürliche Bestandteile zersetzen.

Die Wirksamkeit des GEO PROTECT®-Systems bleibt erhalten
GEO PROTECT®-Schadensbehebungen sind mit geringstem Aufwand und einfach-
sten Mitteln möglich, ohne die Wirksamkeit des GEO PROTECT®-Systems zu be-
einträchtigen oder hohe Kosten zu verursachen.
Sofern erforderlich, kann das zentrale Dränagerohr für die Zeit der Reinigung mit
einem Inliner ausgerüstet werden, um den Flüssigkeitstransport durch den GEO
PROTECT®-Speicherschotter nach wie vor aufrecht zu erhalten.

  Seitenanfang


Recycling
Produktmaterialien
Alle Bauteile des Systems sind auch nach jahrzehntelangem Gebrauch wieder-
verwendbar. Dies trifft insbesondere auf den GEO PROTECT®-Speicherschotter
zu, der nach
einer Neusiebung und Waschung immer wieder in einen neuwertigen
Zustand versetzt werden kann (geschlossener Materialkreislauf).

  Seitenanfang

Wir helfen Ihnen weiter

  

Hier können sie sich kostenloses Informationsmaterial downloaden oder per Post zusenden lassen. GEO PROTECT®-Informationsmaterial

  

Unter Angebot können Sie sich ein kostenloses Angebot zusenden lassen.

  

Unsere Vertriebsingenieure helfen Ihnen gerne bei der Zusammenstellung
Ihres GEO PROTECT®-Systems. Beratungstermin

Sie wünschen einen Ansprechpartner
Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich telefonisch zu den üblichen Bürozeiten
Mo. - Do. von 8 - 17 Uhr und Fr. von 8 - 14.00 Uhr mit unserem Vertrieb in Verbin-
dung setzen.
 Per E-Mail oder Fax können Sie zu jeder Zeit Kontakt aufnehmen.

Vertrieb
GP BUSINESS® GmbH
Telefon: 0 28 36 - 97 26-0
Telefax: 0 28 36 - 97 26-243

 

   Diese Seite drucken   E-Mail senden   Homepage zu Favoriten hinzufügen 
Netscape Benutzer bitte die Tasten 
(Strg + D) benutzen

Seitenanfang
  Home  Produkte  Service  Beruf & Karriere  PR  Kontakt  Suche  rechtliche Hinweise
 
   GP TRADE® GmbH 2018
 
  Telefon: 0 28 36 - 97 26-0