LUA-Flächen (Lagern, Umschlagen, Abfüllen)

Das GEO PROTECT®-Bodenschutzsystem ist auf Schadstoffe eingestellt

Mit dem Einsatz des GEO PROTECT®- Systems können Sie auf Ihrem Grundstück
Schadstoffe lagern, umschlagen oder abfüllen. Dabei ist das GEO PROTECT®-
System besonders platz sparend. Es kann unter Straßen, Wegen, Plätzen und
Gebäudeflächen ohne große Erdbewegungen eingebaut werden.
Das GEO PROTECT®- System ist schwerlasttranportsicher (Tragfähigkeit bis 350
MN/m²). Das System kann für jede Kontamination individuell ausgerüstet werden.
Die wasserrechtlichen Anträge werden bei einer Beauftragung als produktbe
gleitende
Dienstleistung von unserem Fachplanungsunternehmen gerne für Sie eingereicht.

  Sicherheit für Grund und Boden
  Das GEO PROTECT®-System hat ein Warnsystem
  Schadstoffe immer unter Kontrolle
  Schadensbehebungen nach Giftstoffunfällen


Sicherheit für Grund und Boden
Das
GEO PROTECT®-System als Bodenschutz-System ist vom Flächenaufbau
identisch mit dem Regenwassermanagement-System. Einziger Unterschied ist
die spezielle Basisabdichtung. Als Bodenschutzsystem in industriellen Anwen-
dungen kann das GEO PROTECT®-System während der Nutzung immer wieder
mit speziellen, dem Schadstoff zugeordneten Mikroorganismen, gereinigt werden.
Je nach eingebrachtem Schadstoff können gezielt Mikroorganismen in die Fläche
gespült oder geimpft werden, die den Schadstoff über Verzehr und Verdauung in
unschädliche, natürliche Bestandteile zersetzen.

  Seitenanfang


Das GEO PROTECT®-System hat ein Warnsystem
Kommt es im Einzugsbereich einer GEO PROTECT®-Fläche zum Austritt von
umweltgefährdenden Stoffen, kann die Fläche im Abflussbereich sofort geschlossen
werden, sodass Schadstoffe in der Fläche zurückgehalten werden. Schadstoffe, die
in der GEO PROTECT®-Fläche zurück gehalten werden, sind sicher vor dem Ein-
dringen ins Erdreich geschützt. Eine mehrstufige Leckagewarnung im System sorgt
für besondere Sicherheit.

  Seitenanfang


Schadstoffe immer unter Kontrolle
Die GEO PROTECT®-Flächen weisen hohe Speichervolumen auf. So ist es möglich,
neben dem Schadstoff auch kontaminiertes Löschwasser mit aufzunehmen.
Der Schadstoff bzw. das kontaminierte Löschwasser kann über den Drosselschacht
der GEO PROTECT®-Fläche abgepumpt und entsorgt werden.

  Seitenanfang


Schadensbehebungen nach Giftstoffunfällen
GEO PROTECT®-Schadensbehebungen sind mit geringstem Aufwand und ein-
fachsten Mitteln möglich ohne die Wirksamkeit des GEO PROTECT®-Systems
zu beeinträchtigen oder hohe Kosten zu verursachen.
Sofern erforderlich, kann das zentrale Dränagerohr für die Zeit der Reinigung mit
einem Inliner ausgerüstet werden, um den Flüssigkeitstransport durch den GEO
PROTECT®-Speicherschotter nach wie vor aufrecht zu erhalten.

  Seitenanfang

Wir helfen Ihnen weiter

  

Hier können sie sich kostenloses Informationsmaterial downloaden oder per Post zusenden lassen. GEO PROTECT®-Informationsmaterial

  

Unter Angebot können Sie sich ein kostenloses Angebot zusenden lassen.

  

Unsere Vertriebsingenieure helfen Ihnen gerne bei der Zusammenstellung
Ihres GEO PROTECT®-Systems. Beratungstermin

Sie wünschen einen Ansprechpartner
Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich telefonisch zu den üblichen Bürozeiten
Mo. - Do. von 8 - 17 Uhr und Fr. von 8 - 14.00 Uhr mit unserem Vertrieb in Verbin-
dung setzen.
 Per E-Mail oder Fax können Sie zu jeder Zeit Kontakt aufnehmen.

Vertrieb
GP BUSINESS® GmbH
Telefon: 0 28 36 - 97 26-0
Telefax: 0 28 36 - 97 26-243

   Diese Seite drucken   E-Mail senden   Homepage zu Favoriten hinzufügen 
Netscape Benutzer bitte die Tasten 
(Strg + D) benutzen

Seitenanfang
  Home  Produkte  Service  Beruf & Karriere  PR  Kontakt  Suche  rechtliche Hinweise
 
   GP TRADE® GmbH 2018
 
  Telefon: 0 28 36 - 97 26-0