Abflusssteuerung

Drosseln und Hebeanlagen

Banner Abflusssteuerung

Zur Einhaltung des Drosselabflusses und zur Hebung von Abflüssen unterhalb der Rückstauebene oder in eine höherliegende Versickerungsebene, bieten wir maßgeschneiderte GEO PROTECT®-Module als Ergänzung zu den GEO PROTECT®-Systembausätzen an.

Individuell und flexibel

Die Abflusssteuerung wird extern kurz vor den Übergabepunkten der GEO PROTECT®-Systeme angeordnet. In unserem angegliederten Anlagenbau werden diese individuell auf jedes Projekt zugeschnitten produziert. Werden Sonderanfertigungen dieser Bauteile oder Spezialanfertigungen benötigt, können wir diese zusammen mit Ihnen konstruieren und in höchster Qualität fertigen.
  GEO PROTECT®-Drosselmodule

GEO PROTECT®-Drossel mit Blendenquerschnitt nach Torricelli, zur Abflusssteuerung.

Die GEO PROTECT®-Drosselmodule werden aus KG-Rohrbauteilen hergestellt und sind für den Einbau auf ein KG-Spitzende in Betonschächten ab DN 1.000 konzipiert, sodass auch die Nachrüstung bestehender Übergabeschächte einfach möglich ist. Auch ein Austausch von Blenden bei vorhandenen GEO PROTECT®-Drosselmodulen ist so möglich. Der Blendenquerschnitt wird nach TORRICELLI gemäß des DWA-A 111 berechnet und für die Anschlusskanäle DN 150 bis DN 500 mittels CNC-Fräse genauer als 100erstel Millimeter in den austauschbaren KG-Muffenstopfen gefräst. Für Anschlusskanäle größer DN 500 werden Tauchwände aus Edelstahl gefertigt.

 

Als Notüberlauf ist auf Überlaufhöhe der freie Querschnitt des Anschlusskanals vorhanden, sodass auch im Starkregenfall zusätzliche Sicherheit vorhanden ist.

 

Durch die spezielle Anordnung des GEO PROTECT®-Drosselmoduls in einem Absetzbereich und mit Blendenöffnung entgegen der Fließrichtung wird die Gefahr der Verlegung stark reduziert. Die Störanfälligkeit ist im Vergleich zu anderen Drosselarten darüber hinaus dadurch reduziert, dass keine beweglichen Bauteile vorhanden sind.

 

Bei der Bemessung eines Rückhalteraums bei Einleitbegrenzungen gemäß Gleichung 22 der DIN 1986-100 bzw. gemäß des DWA-A 117 ist zu beachten, dass der dort anzusetzende mittlere Drosselabfluss bei Drosselblenden geringer als der maximal erlaubte Drosselabfluss ist.

 

  GEO PROTECT®-Pumpenbaugruppe

GEO PROTECT®-Hebeanlage zur Hebung von Abflüssen als Abflusssteuerung.

Die GEO PROTECT®-Pumpenbaugruppe wird mit hochwertigen Pumpen der GRUNDFOS GmbH ausgestattet. Die für jedes Projekt individuell konzipierten Ablaufkonstruktionen aus Edelstahl kommen aus unserem angegliederten Anlagenbau und bestehen aus folgenden Bauteilen:

•  Wand- oder Fußkonsolen
•  Rückschlagklappe(n)
•  Wechselklappe
•  Absperrventile
•  Drosselventile
•  Kompensatoren
•  Rückstauschleifen
•  Quellrohre

 

Referenzen zu diesem Thema    


Alle Referenzen